Bauknecht Preis 2013 für das regionale Produkt
Thema: Wasser und Land

Für Kochauszubildene
Auch 2013 schreiben die Organisatoren der CHEF-SACHE gemeinsam mit dem Partner Bauknecht einen Wettbewerb für Kochauszubildende aus. Interessierte konnten sich in der Kategorie “Wasser und Land“ mit einem Rezept (für 4 Personen) bewerben. Eine professionelle Jury aus deutschen und internationalen Foodbloggern traf eine Vor­auswahl der drei besten Rezepte. Diese drei Kandidaten werden auf der CHEF-SACHE ihre Gerichte präsentieren und um den ersten Platz kochen.

Jury: Die Jury besteht aus Foodbloggern wie, unter anderem Alexander Hänsel – Restaurant News, Melanie Lichtneue-ess-klasse.de, Dirk Zehrtgourmet-blog.de. Die Kochkompetenz wird durch Heiko Antoniewicz, vertreten.

Die Finalisten

 

1. Platz
Alexander Gläsel
“Wilder Weiher”

 

 

 

 

 

2. Platz
Esther-Lorena Rehm
Sous Vide gegartes Poltinger Lammkarree mit einem Schaum aus weißem Portwein und Zitronen-Aromen gepaart mit einem Stampf aus geräuchertem Bachsaibling und Erdäpfeln begleitet von glasierten Saubohnen, einem kräftigen Püree aus weißen Bohnen und einer lauwarmen Tomaten-Melissen-Salsa

 

 

 

 

 

3. Platz
Maximilian Waibel
Brot bei die Fische – Saibling / Zweimal Kohlrabi / Tomate / Kräuter aus dem Garten

 

 


Powered By: