Essentially Thai, ZERO Carbon Footprint Restaurant

Duangporn Songvisava (Bo) & Dylan Jones (Lan)
Bo.Lan. No. 19 / 50 Best of Asia 2017
Bangkok, Thailand

Das Bo.Lan, ein Wortspiel mit den Nicknames der Chefs und dem thailändischen Begriff für Vintage, ist unbestritten eines der besten Thai-Restaurants der Welt. Und so ein Restaurant kann es nur in Thailand geben, davon ist das Chefduo überzeugt. Das allein wäre schon ein Grund, die beiden auf unsere Bühne zu bitten. Doch Bo.Lan erzählt noch eine weitere vorbildliche Geschichte; die eines Restaurants, das anstrebt der Umwelt keine schädlichen Treibhausgase und unnötige Abfälle zu hinterlassen. Zero Carbon – Zero Waste. Damit ist Bo.Lan Vorreiter einer Bewegung, die zwangsläufig zum Erhalt unserer Umwelt und somit unserer Lebensqualität kommen muss. Bo.Lan hat ein ganzes Bündel von Maßnahmen dazu entwickelt. Die Verwendung von Produkten aus dem Mikro- und Makrokosmos um das Restaurant ohne weite Transportwege und Verpackungen sind die Basis. Produkte die bäuerlich umweltneutral, biologisch und nachhaltig produziert werden. Freundliche Produkte, wie Bo sie nennt. Mit dem Projekt „ERD“ – Eat Responsibly Day – wenden sich die Chefs direkt an ihre Gäste. Die sollen lernen, jeden Tag mit Respekt vor dem Lebensmittel zu essen.
www.bolan.co.th

JETZT HIER DUANGPORN SONGVISAVA & DYLAN JONES LIVE ERLEBEN!