Total abgefahren, somewhere in Shanghai

Paul Pairet
Ultraviolet ★★ No. 8 / 50 Best of Asia, No. 42 / 50 Best
Shanghai, China

Im Ultraviolet ist alles anders. Das fängt schon mit der Anreise zum abgefahrensten Restaurant der Welt an. Suchen Gäste nach der Adresse finden sie lediglich ‚somewhere in Shanghai’. Um an diesen exklusiven Ort zu gelangen, begibt man sich zunächst ins ‚Mr. & Mrs. Bund’, Pairets zweites Restaurant. Dann geht es mit einem Shuttle an einem geheimnisvollen Ort. Wo auch immer in Shanghai. Der Raum fensterlos. Lediglich mit einer Tafel für zehn Gäste, umgeben von Projektionsflächen, bestückt. Dann beginnt das, was Paul als ‚Psycho Taste’ bezeichnet. Essen mit allen Sinnen. Bei jedem Gericht verändert sich der gesamte Raum. Sein Aussehen, sein Duft, sein Klang, ja sogar seine Temperatur. Wildgerichte genießt der Gast inmitten eines kühlen Waldes. Seafood in rauschender Brandung und bei frischen Seebriesen. Jeder Gang wird in seiner eigenen Welt serviert. Von einem Service der ebenso unkonventionell auftritt. Eine Riesenshow mit exzellentem Essen, das sich ebenfalls keinen Zwängen unterwirft. Es wird quer durch alle Stile serviert. Paul Pairet ist gebürtiger Franzose und kam 2005 nach Shanghai. Es heißt, er habe 15 Jahre lang am Ultraviolet-Konzept gearbeitet.
www.paulpairet.com

JETZT HIER PAUL PAIRET LIVE ERLEBEN!