Areal Böhler. Alte Schmiedehallen. Traditionell. Modern. Perfekt.

Mit der Fertigstellung der Sanierung im Juli 2012 wurden die ehemaligen Produktionshallen zu einer modernen Eventlocation ausgebaut. Das Ergebnis ist gelungen! Der unverwechselbare Charakter der alten Industriekulisse, die sich insbesondere als Schauplatz für (Haus-) Messen, Ausstellungen und Präsentationen eignet, ist erhalten geblieben.

Die historischen, robusten Stahlträger sind im Originalzustand und vermitteln im Zusammenspiel mit dem noch vorhandenen alten Meisterbüro der Industriekulisse einen besonderen Charme. Der Industrieboden ist neu gestaltet und glanzversiegelt. Die Halle mit 8.000 m2 Eventfläche ist in vier Schiffe unterteilbar.

Weitere Infos finden Sie unter: www.areal-boehler.de

AREAL BÖHLER
ALTE SCHMIEDEHALLEN
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Düsseldorf-Flughafen mit den Linien RE 10515 Richtung Koblenz Hbf (Fahrzeit ca. 6 Min.), IC 2156 Richtung Köln Hbf (Fahrzeit ca. 6 Min.), S1 Richtung Solingen Hbf (Fahrzeit ca. 11 Min.), RE10120 Richtung Aachen Hbf (Fahrzeit ca. 5 Min.), RE 10012 Richtung Düsseldorf Hbf (Fahrzeit ca. 7 Min.), Stoptrein RE19 20019 Richtung Düsseldorf Hbf (Fahrzeit ca. 7 Min.) bis Haltestelle Düsseldorf-Hauptbahnhof. Ab Düsseldorf-Hauptbahnhof erreichen Sie das Böhler Areal mit den Linien U74 Görgesheide und U76 Rheinstraße (Fahrzeit ca. 18 min.) bis Haltestelle Lörick danach zu Fuß (ca. 4 Min., 300 m).