Albert-Adria
Albert Adrià

Tickets 

Barcelona, Spain

Das Imperium im El Bulli Universum

No. 29 / 50 Best, ★,

Ein Restaurant an der Costa Brava, benannt nach der Bulldogge der einstigen Besitzer, prägte die Kochkunst der Jahrtausendwende nachhaltig, weltweit und wie kein anderes. Das legendäre El Bulli. Geburtsstätte der sogenannten Molekularküche und Kaderschmiede der heutigen Eliteköche Bottura, Redzepi, Aduriz …
Gefördert von Maître Juli Soler avancierte Ferran Adrià zum Frontmann. Sein Rückgrat Albert Adrià, jüngerer Bruder, Patissier und Manager des Restaurants. Immer ein wenig im Schatten des Kochs, des älteren Bruders stehend. Aber das ist eben so bei Patissiers. 2010, auf der Höhe des Olymps, kündigte man die Schließung des El Bulli an. Was nur bedeutet, dass El Bulli kein Restaurant mehr ist. Die Denkfabrik lebt weiter und entwickelte sich zu einem Universum. Rund 70 Leute arbeiten in diesem an Restaurantkonzepten und einem Lexikon. Albert Adrià, ausgezeichnet als „bester Patissier der Welt 2015“, ist längst nicht mehr das, was er war. Heute ist er Motor, Manager und Entwickler der Restaurant-Unit el Barri, zu der allein in Barcelona sechs Konzepte gehören. Spanisch, mexikanisch, Nikkei Food. Das kleine Gourmetrestaurant Enigma eröffnet in diesem Jahr. Allen voran das Sternerestaurant Tickets, No. 42 der World’s 50 Best. Eine bunte, lustige, laute Tapas Bar mit Tingeltangel-Flair. Einzigartig Adriàs Führungsstil. Jeden Tag besucht er alle Restaurants, probiert alle Teller und verpflichtet seine Chefs zur Dokumentation. Die ist allen über eine Cloud zugänglich.

Weitere Chefs auf der Chefsache 2019

Sascha
Stemberg
Haus Stemberg
Velbert, Germany
Tanja
Grandits
Stucki
Basel, Switzerland
Daniel
Humm
Eleven Madison Park
New York, USA
Ben
Shewry
Attica
Melbourne, Australia