+49 (0)40 66 906 900 info@chefs-events.de

Best-of-the-Best Awards 2019
Jetzt abstimmen.

Best-of-the-Best Awards – Der Branchen-Oscar.
Offene Online-Wahl der Besten aus Gastronomie, Handel und Produktion

Zum achten Mal schreibt das Team von Port Culinaire diesen Wettbewerb aus. Die Awards anlässlich der CHEF-SACHE sind etwas Besonderes: Werden sie doch nicht von einer – wenngleich kompetenten aber überschaubaren – Fachjury vergeben oder von einer Redaktion erdacht, sondern von der ganzen Branche gewählt.

Die Wahl selbst findet in drei Stufen statt.

1. Stufe – Nominieren.
Jede Person aus der Gastronomie und Food-Branche hat die Möglichkeit, in den Kategorien A und B
10 Kandidaten ihrer Wahl  in absteigender Wertung online vorzuschlagen. In der Kategorie C dürfen nur Mitarbeiter aus gastronomischen Betrieben voten.

Abgeschlossen am: 31. Juli 2019

2. Stufe – Abstimmen.
Port Culinaire wertet die Einsendungen aus und veröffentlicht die Top-10-Kandidaten jeder Kategorie alphabetisch. Diese finden sich ab dem 02. August 2019 auf der Wahlplattform. Die vorläufige Rangliste bleibt zunächst Geheimnis von Port Culinaire. Sie wählen dann erneut und zwar den/die Kandidaten/in aus der Top 10 Liste, der/die für Sie die No. 1 werden soll.

Abgeschlossen am: 15. September 2019

3. Stufe – Awards Ceremony.
Alle nominierten Kandidaten der einzelnen Kategorien werden
zur Awards Ceremony auf der CHEF-SACHE in Düsseldorf am 29. und 30. September 2019 eingeladen.
Erst dann erfahren die Kandidaten, wer unter ihnen die Auszeichnung Best-of-the-Best 2019 erhält und geehrt wird.

Award-Verleihung: 29. und 30. September 2019

Best-of-the-Best AwardsVerleihung 2019
Best-of-the-Best Awards am Sonntag
11:45 UhrEuropean Champion
13:15 UhrNationalheld 2019
14:15 UhrImpulsgeber
15:30 UhrLebenswerk 2019
17:00 UhrHot Spot 2019
Best-of-the-Best Awards am Montag
10:30 UhrMr./Mrs. feel good 2019
13:15 UhrMeister/-in der Weine
14:30 UhrGrand Seigneur 2019
16:30 UhrUnternehmen 2019

Powered by:

Die Gewinner von 2016 – 2018:

Grand Seigneur:
2016: Ralf Bos, BOS FOOD
2017: Johannes King, Söl’ring Hof
2018: Ralf Bos, BOS FOOD

Meister der Weine:
2016: Billy Wagner, Nobelhart & Schmutzig
2017/2018: Bärbel Ring, Söl’ring Hof

Mr. / Mrs. Feel Good:
2016: Barbara Berger, Storstad
2017/2018: Bärbel Ring, Söl’ring Hof

Hot Spot:
2016: Restaurant Tim Raue, Tim Raue
2017: The Table, Kevin Fehling
2018: Söl’ring Hof, Jan-Philipp Berner

Nationalheld:
2016: Jan Hartwig, Atelier
2017: Joachim Wissler, Vendôme
2018: Heiko Antoniewicz

Impulsgeber:
2016/2017: Heiko Antoniewicz
2018: Heiko Antoniewicz & Jan-Philipp Berner, Söl’ring Hof

European Champion:
2016: Jonnie Boer, De Librije
2017: Joachim Wissler, Vendôme
2018: Sven Elverfeld, aqua

Lebenswerk:
2018: Johannes King, Söl’ring Hof