Eric-Menchon
Eric Menchon

Le Moissonnier 

Köln, Deutschland

Satellitentechnik – Französisch-Deutsche Ideenexplosion

Ein Besuch im Le Moissonnier ist wie eine Teleportation nach Paris. Französischer Charme rundherum. Den verbreiten die typische Bistro-einrichtung und Patron Vincent Moissonnier, immer mit Fliege, nebst seiner charmanten Frau Liliane. Doch etwas ist anders. Wird in Frankreich eher klassisch französisch gekocht, explodiert hier die Küche vor lauter Ideen und Kreativität. Küchenchef Eric Menchon kam mit 23 Jahren als Chef de Cuisine ins Le Moissonnier. Das ist heute 28 Jahre her und beweist, dass zwischen Chef und Patron eine fruchtbare Symbiose besteht. Nicht nur das. Ungewöhnlich für ein Zwei-Sterne-Restaurant sind viele Mitarbeiter schon seit einer Ewigkeit Bestandteil des eingeschworenen Teams. Typisch für den Küchenstil sind ein Hauptteller, der von zwei bis drei Satellitentellern begleitet wird. Alle Geschmacksbilder sind unverwechselbar Menchon.
Der Chef hat nie in großen Häusern gekocht, sich nie von anderen Köchen beeinflussen lassen und stand, wie wir schon wissen, ganz früh auf eigenen Beinen in der Küche. Einen ganz eigenen Weg zu gehen, sich alles selber beizubringen, das sind sicher die Gründe für die Einzigartigkeit des Menchon Stils.

Weitere Chefs auf der Chefsache 2019

Max
Stiegl
Gut Purbach
Purbach, Austria
Alexander Herrmann
Gourmet Restaurant Alexander Herrmann
Wirsberg, Germany
Sascha Stemberg
Haus Stemberg
Velbert, Germany
Tanja
Grandits
Stucki
Basel, Switzerland