+49 (0)40 66 906 900 info@chefs-events.de

Die SCHOOLOFWINE

Masterclasses für Sommeliers
und Winefreaks aus der Branche
Hosted by

Die SCHOOL OF WINE richtet sich insbesondere an Sommeliers, F&B-Manager, Chefs und Servicemitarbeiter mit hoher Affinität zum Thema korrespondierende Getränke. Die SCHOOL OF WINE ist keine herkömmliche Verkostungsstrecke. In ihren Masterclasses vermitteln Branchenexperten wertvolles Know-How auf Weltklasse-Niveau.

 

SCHOOL OF WINE am Sonntag
11:30 Uhr - 12:30 UhrWINES OF PORTUGAL - Portugals Künstler des Blendings und ihre Spitzenterroirs - David Schwarzwälder
13:00 Uhr - 15:00 UhrSassicaia - Jahrzehnte eines Weines
15:30 Uhr - 16:30 UhrWEIN AUS SPANIEN - Mineralität und Schliff - Die kühle Eleganz Spaniens - David Schwarzwälder
17:00 Uhr - 18:00 UhrNew Zealand Wine - Eine Entdeckungstour durch Neuseeland - Marc Almert

SCHOOL OF WINE am Montag
10:00 Uhr - 11:00 UhrWeinskalen: Reine Geschmackssache oder Beurteilung mit System? - MW Caro Maurer
11:00 Uhr - 12:00 UhrPiemont "indigenous" - Norbert Reinisch
12:30 Uhr - 13:30 UhrDeutsches Weininstitut - Die Vielfalt des heimischen Sektes - MW Romana Echensperger
13:30 Uhr - 15:30 UhrScharzhofberg: Eine Legende - MW Caro Maurer
15:30 Uhr - 16:30 UhrÖsterreich Wein - Foodpairing außerhalb der Veltliner-Komfortzone - Gerhard Retter+ Yannic Stockhausen
16:30 Uhr - 17:30 UhrBureau de Champagne - Bausteine der Assemblage - Sascha Speicher + Christian Josephi

* Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Moderatorin MW Caro Maurer

Am Sonntag, 29. September und Montag, 30. September findet jeweils um 11 Uhr der Workshop Think Green und 15 Uhr der Workshop Choco’Bordeaux  auf dem Stand der Ecole du Vin de Boredaux (Stand-Nr. B32) statt.

Die PROGRAMMDETAILS

Wine of Portugal

Portugals Künstler des Blendings und ihre Spitzenterroirs

David Schwarzwälder

Portugal ist und bleibt spannend. Es gibt immer wieder Grandioses zu entdecken – von der Spitze bis hin zu Weinen mit genialem Preis-Genuss-Verhältnis, die ideal einsetzbar sind in der gehobenen Gastronomie. Ihre Stärke liegt in der Kunst des Blendings. Portugals Winzer sind wahre Meister darin. David Schwarzwälder präsentiert Top-Blends von Chocapalha bis Niepoort und Spitzenterroirs von Alentejo bis Bairrada.

WEIN AUS SPANIEN

Mineralität und Schliff – die kühle Eleganz Spaniens

David Schwarzwälder

Kühl geprägte, mineralische Weine stammen oft aus Regionen mit steinreichen Böden. Granitverwitterungsböden in Galicien bilden die Grundlage für die klare Mineralität und frische Säure der Weine aus DO-Gebieten wie Rías Baixas, Ribeiro oder Ribeira Sacra. Vielschichtige, feingliedrige Weine mit mineralischer Verwobenheit entstehen in so berühmten Schieferherkünften wie der DO Bierzo oder dem Priorat. Zu diesem Potential an spannenden Terroirs kommt eine neue Generation von Winzern hinzu, die mit der Entdeckung neuer Terroirs und Methoden neue Wege geht.

New Zealand Wine

Eine Entdeckungstour durch Neuseeland

Marc Almert, ASI Best Sommelier of the World 2019

Zusammen mit Marc Almert geht es auf eine vielfältige Reise durch die Regionen der Nord- und Südinsel. Verkosten Sie klassische Weinsorten im direkten Vergleich. Neben Sauvignon Blanc, dem Synonym für Marlborough, gibt es einen spannenden Einblick in die Vielfalt Neuseelands – Riesling, Chardonnay, Pinot Noir, Syrah und weitere rote Rebsorten.

Weinskalen: Reine Geschmackssache oder Beurteilung mit System?

MW Caro Maurer

Welche Skalen gibt es zur Weinbeurteilung? Warum überhaupt verschiedene? Und wer beurteilt wie? Was sind die Einflussfaktoren? Eine persönliche Betrachtung – und der Versuch, bei einer gemeinsamen Verkostung einen Konsens zu finden.

Piemont „indigenous“

Norbert Reinisch

Bekommen Sie einen einzigartigen Einblick in die Welt des piemonteser Weines und verkosten Sie einige spannende Erzeugnisse der Region.

Deutsches Weininstitut (DWI)

Prickelndes Deutschland: Die Vielfalt des heimischen Sektes

MW Romana Echensperger

Master of Wine Romana Echensperger präsentiert die Vielfalt der Sekte aus den deutschen Anbaugebieten. Riesling, Rosé und Burgundercuvées, die zu den besten Sekten des Landes zählen. Die Masterclass wird in Kooperation mit dem Deutschen Weininstitiut durchgeführt

Scharzhofberg: Eine Legende

MW Caro Maurer

Der Scharzhofberg ist die berühmteste Lage Deutschlands. Nicht nur seine Geschichte ist faszinierend. In dem Weinberg an der Saar entstehen die besten und teuersten Rieslinge. Was macht seine Großartigkeit aus? Die Weine der sechs Winzer vom Scharzhofberg sollen das zeigen.

Österreich Wein (ÖWM)

Österreich Wein – Foodpairing außerhalb der Veltliner-Komfortzone

Gerhard Retter + Yannic Stockhausen 

Vom Blauen Wildbacher bis zum Zierfandler zeigen Österreichs autochthonen Rebsorten als Speisenbegleiter groß auf. Gerhard Retter, österreichischer Spitzensommelier und einer der wichtigsten Botschafter für österreichischen Wein, zeigt in diesem Seminar, warum österreichische Weine auch abseits der Paraderebsorte Grüner Veltliner bei keiner Weinbegleitung fehlen sollten. Kulinarisch begleitet wird er dabei vom „jungen Wilden“ Yannic Stockhausen vom Cordo Berlin.

Bureau de Champagne

Bausteine der Assemblage

Sascha Speicher, Chefredakteur Meiningers Sommelier, Meininger Verlag
Christian Josephi, Direktor des Bureau du Champagne für Deutschland und Österreich

Pinot Noir von der Côte des Bar, Chardonnay von der Côte des Blancs und Meunier aus dem Vallée de la Marne: Sascha Speicher stellt drei wichtige Bausteine der Assemblage in der Champagne anhand repräsentativer Beispiele vor. Diese reinsortigen, handwerklich geprägten Champagne zeigen sehr deutlich den engeren Herkunftscharakter in einem spannenden Vergleich mit der klassischen Assemblage aus allen Teilen der Appellation. Christian Josephi wird diese Masterclass mit aktuellen Informationen der AOC Champagne abrunden.

Ecole du Vin de Bordeaux

29. + 30. September, 11 Uhr: THINK GREEN

Verena Herzog, Sommelière und Tutorin

Herzhafte Salad Cakes treffen auf frische Weißweine, fruchtige Rosés und zugängliche Rotweine aus Bordeaux.

Ecole du Vin de Bordeaux

29. + 30. September, 15 Uhr: Choco’Bordeaux

Verena Herzog, Sommelière und Tutorin

Pairing mit Gaumenkitzel. Kraftvolle Rote und finessenreiche Süßweine aus Bordeaux zu ausgesuchten Schokoladenkreationen, 100% unwiderstehlich!

Themenfläche für Top-Zielgruppen im Bereich Wein

Netzwerk-Plattform für Sommeliers und Weinexperten

Keine reine Verkostungsstrecke, sondern Masterclasses auf Weltklasse-Niveau

Alles gesammelt auf einer Bühne

Unsere SCHOOLOFWINE Partner

HOST

        

 

   

Besondere Anfragen? Wir helfen gerne.

Die CHEF-SACHE wird durchgeführt von der CE Chefs Events GmbH
CE Chefs Events GmbH | Zirkusweg 1 | Telefon +49 (0)40 66 906 900 | info@chefs-events.de
Werden auch Sie Partner der CHEF-SACHE 2019!