CS_Website-Elverfeld-400x580px-2019
Sven Elverfeld

Aqua 

Wolfsburg, Germany

        

CHEF-SACHE Botschafter

Freiheit im Geiste

Sven Elverfeld gehört zur zweiten Generation der großen deutschen Köche. Diese löste sich weitestgehend von den einst herrschenden französischen Einflüssen und besann sich auf deutsche Gerichte und Produkte, ohne die klassischen Wurzeln je zu verleugnen. So waren dann die ersten Signature Dishes im stylischen Aqua, das Sven seit der Eröffnung im Jahr 2000 als Chef führt, moderne Interpretationen deutscher Klassiker. Handkäs’ mit Musik – eine Hommage an seine Hanauer Heimat – oder Kabeljau mit Bratkartoffeln und Speck. Solche Gerichte mit einem kleinen „Augenzwinkern“ gibt es gelegentlich immer wieder, wie zuletzt die Norddeutsche Stulle – Büsumer Krabben & Rinderrohfleisch mit Remoulade, Zitrone & Gartenkresse. Dazu entwickelt sich Sven Elverfeld durch seine Drang nach immer neuen kulinarischen Erlebnissen ständig weiter wodurch sich das Portfolio ständig erweitert. In seinen Menüs können sich auch Impressionen seiner Erinnerungen und Erfahrungen früherer Aufenthalte in Japan, Kreta und Dubai wiederspiegeln. Fazit: Sven Elverfeld kocht das, was ihm Spaß macht. Jedes Gericht hat seine ganz eigene Geschichte. „Kochen ist Freiheit“, sagt er. Freiheit im Geiste.

Vorträge und Programm mit Sven Elverfeld

Weitere Chefs auf der Chefsache 2019

Sascha
Stemberg
Haus Stemberg
Velbert, Germany
Tanja
Grandits
Stucki
Basel, Switzerland
Daniel
Humm
Eleven Madison Park
New York, USA
Ben
Shewry
Attica
Melbourne, Australia