Unsere Referenten in diesem Jahr – live and on stage

 


 

CHEF-SACHE 2015 – Das erwartet Sie:

 


 

The culinary revolution is now

Die kulinarische Welt ist im Umbruch. Klassische Fine Dining Konzepte füllen kaum noch Restaurants, Casual Dining ist angesagt. Götter der klassischen Kochkunst französischer Prägung werden aus dem Olymp verjagt. In der Gunst der meisten Gourmets stehen nicht mehr die Old School Chefs mit weißer Jacke und Toque sondern coole Typen in grauem oder schwarzem Kochgewand, die Arme voll mit Tattoos. Sie kochen eine Nova-Regio-Küche oder einen avantgardistischen Stilmix, minimalistisch serviert in einer Wohlfühlatmosphäre. Das einstige weltweite Einerlei der Spitzenküche, Kopien der französischen Kochkunst, ist zum Wohl des Gastes in eine facettenreiche Gourmet-Erlebniswelt gebrochen. Eine Entwicklung, die nicht evolutionär sondern radikal abläuft.

 

Thomas Ruhl, Initiator CHEF-SACHE und Verleger, Edition Port Culinaire

 


 

Wow! CHEF-SACHE Vol. 7

Cooles Programm. Mehr Aussteller. Mehr Gäste. Tolle Partys.

 

Future Scan

• Avantgarde Chefs live and on Stage.

• Ideen, Techniken und Philosophien internationaler Spitzenköche auf der großen    Showbühne.

• Was passiert am kreativen Front End des Marktes?

• Trends erkennen und daraus Nutzen ziehen.

• Große Ausstellung innovativer Produkte mit Verkostungen und Demonstrationen.

• Networking. Viel Raum und Zeit für Gespräche und Informationsaustausch.

• Die Elite der Gastronomiebranche unter einem Dach.

• Das Forum für die besten Köche, Organisationen, Unternehmen und Dienstleister der    Branche.

• Über 2.500 Fachbesucher – Küchenchefs, Köche, Servicepersonal, Sommeliers,    Gastronomen und Culinary Professionals aus Handel und Industrie.

• Attraktives Rahmenprogramm.

 


 

Rückblick CHEF-SACHE 2014